Technische Hilfskraft - Strom Netz (m/w/d)

Technische Hilfskraft - Strom Netz (m/w/d)

Technische Hilfskraft - Strom Netz (m/w/d)

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

Ihre Aufgaben:

  • Stellen, Versetzen und Demontieren von Beleuchtungsmasten mittels Kran
  • Abwicklung und Mitarbeit von Langgut- und Schwertransporten in ganz Tirol, Transport der Stromaggregate zum Einsatzort
  • Transport und Einbringung / Ausbringung von Umspannern und Schaltanlagen in Umspannstationen
  • Lagerarbeiten im Bereich Kabel-, Masten-, Trafo- und Zentrallager samt Inventurtätigkeiten
  • Aufstellen von Fertigteilstationen, Kompaktstationen, Notstromaggregaten etc.
  • Kabeltransport inkl. Kabelzug
  • Zuarbeit und Unterstützung bei Montagearbeiten der Elektromonteure oder Schlosser
  • Div. Transporttätigkeiten für andere Geschäftsbereiche
  • Winterdienst und Grünpflege im Bereich der Anlagen des Geschäftsbereichs Strom Netz

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bau- oder Baunebengewerbe von Vorteil bzw. angelernte Hilfskraft aus dem technischen Umfeld
  • Kenntnisse auf dem Gebiet von Langgut- und Gefahrenstofftransporten von Vorteil
  • Führerschein B, C (C95), E und idealerweise  Stapler- und Kranführerschein
  • EDV-Grundkenntnisse (z.B. MS-Office)
  • Eigenes KFZ (Bereitschaftsdienst)
  • Belastbarkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamgeist

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, innovatives und interessantes Aufgabengebiet
  • Umfassende Einschulung sowie Buddyprogramm bei Bedarf
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (individuelle, fachspezifische Fortbildungen sowie interne Bildungsmaßnahmen)
  • Gute Work-Life-Balance mit verlässlichen Arbeitszeiten
  • Attraktive Sozialleistungen z. B. Essens- und Fahrtkostenzuschuss, zusätzliche Kinderzulagen und Pensionskassenzahlungen, Prämien für umgesetzte Ideen, Starterwohnungen etc.
  • Umfangreiches Gesundheitsprogramm z. B. Sport- und Ernährungskurse
  • Mitarbeiterevents z. B. Mitarbeiter- und Gesundheitstage, gemeinsame Aktivitäten
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag für Arbeiter:innen und Angestellte der IKB ab € 2.200,- (38,5 Wochenstunden) für Neueinsteiger:innen; Fachexpert:innen erhalten eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Allgemeiner Kontakt:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck
    
Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht.