Mitarbeiter/in Buchhaltung/Meldewesen

Mitarbeiter/in Buchhaltung/Meldewesen

WENN SIE
ZU DEN
BESTEN
GEHÖREN,
GEHÖREN
SIE ZU UNS.

Die Hypo Vorarlberg sucht eine/n

Mitarbeiter/in Buchhaltung/Meldewesen

Ihre Hauptaufgaben

  • Eigenverantwortliches Erstellen und Betreuen von Meldungen an die Nationalbank
  • Weiterentwicklungen im Bereich des Meldewesens
  • Mitarbeit in aufsichtsrechtlichen Projekten
  • Mitarbeit bei der Betreuung des zentralen Konzern-Datenpools

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, beispielsweise Matura HAK
  • Fundierte und praxisorientierte MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gutes Zahlenverständnis und Freude an der Weiterentwicklung und Gestaltung von Prozessen
  • Kenntnisse im Bereich des Bankwesengesetzes sind von Vorteil
  • Umsetzungsstärke, analytische Denkweise

Unser Versprechen

 

Als die führende Regionalbank aus Vorarlberg bieten wir seit über 120 Jahren ambitionierten Menschen vielfältige Karriere- und Aufstiegschancen.

 

Wir überzeugen durch über 50 Einsatz- und Tätigkeitsfelder, die systematische und ganzheitliche Mitarbeiterentwicklung, über 300 Weiterbildungsmaßnahmen pro Jahr, sowie die Zusammenarbeit mit exzellent ausgebildeten Kollegen und Top-Kunden.

 

Bei der Hypo Vorarlberg schließen sich Beständigkeit und große Ambitionen nicht aus. Sie ergänzen sich sogar sehr gut: Zuverlässigkeit, Verbundenheit und Achtsamkeit sehen wir als Grundlage für ausgezeichnete Leistungen.

 

Als familienfreundlicher Betrieb legen wir nicht nur großen Wert darauf, durch variable Arbeitszeiten Job und Familienleben in Einklang zu bringen, sondern sorgen auch für eine finanzielle Sicherheit im Alter.

 

Der Alltag unserer Mitarbeiter wird durch Essens- und Fahrkostenzuschüsse erleichtert. Leistungen, die unsere Mitarbeiter genauso zu schätzen wissen wie unsere Kunden. Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns Großes zu leisten?

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter: www.hypovbg.at/karriere

Ihr Ansprechpartner
Mag. Markus Winsauer

Für diese Stelle gilt, auf Basis von 38,5 Wochenstunden, ein jährliches KV-Mindestgehalt von EUR 32.051,46 brutto mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Die Höhe der Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.