Maschinenbauingenieur für Generatoren (m/w/d)

Maschinenbauingenieur für Generatoren (m/w/d)

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Industrie, 
Gewerbe, Logistik & Handel.

Unser Handeln ist klar und lösungsorientiert. Damit sind wir sowohl für unsere Mitarbeiter/Innen als 
auch für unsere Kunden und Partner die ideale Plattform für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Für unseren Kunden in einen Industriebetrieb in Jenbach sind wir mit der Suche von einem

Maschinenbauingenieur für Generatoren (m/w/d)

beauftragt.


Ihre Aufgaben

  • Koordination der Entwicklung und Verbesserung mechanischer Komponenten in Synchrongeneratoren in Abstimmung mit dem Hersteller. Kommunikation mit Lieferanten sowie internen und externen Kunden.
  • Bewertung von Strukturdesigns, Simulationen der Mehrkörperdynamik, Lebensdaueranalyse und Lebensdauervorhersagen von Systemkomponenten durch klares technisches Verständnis und Durchführung von Abschätzungen.
  • Bewertung von Lastprofilen und Definition des Akzeptanzniveau für Vibrationen bestimmter Komponenten.
  • Anwendung technischer Designrichtlinien, Designpraktiken und rechtlicher Anweisungen auf der Grundlage von Vorschriften und Standards, um ein effizientes Engineering und weltweite Produktkonformität zu gewährleisten.
  • Durchführung von kontinuierlichen Produktverbesserungen, Kostensenkungen und Ursachenanalysen. Bereitstellung technischer Informationen auf der Ebene der Generatorkomponenten.
  • Unterstützung der Teams bei Kundenprojekten um die generatorspezifischen Kundenanforderungen zu erfüllen.
  • Koordination mit anderen Teams in der Engineering-Organisation und mit Generatorherstellern, um die richtige Auswahl der Generatorschnittstellen (Kupplung, elastische Montage usw.) und die ordnungsgemäße Integration in das Gasmotorenaggregat sicherzustellen.

Sie . . .

  • verfügen über einen Bachelor- oder Master-Abschluss in Elektrotechnik oder Maschinenbau und haben Grundkenntnisse in generatormechanischen Komponenten, z.B. Lager (Gleit- & Wälzlager), Rotor, Stator und Gehäuse. Erfahrung mit NVH, Mehrkörpersystemen, Finite-Elemente-Simulationswerkzeugen und CAD-Tools.
  • besitzen praktische Kenntnisse von Qualitätssystemen (ISO), Werkzeugen (DFMEA; DVP) und Techniken (DFSS, DFR).
  • fühlen sich in einem internationalen Umfeld wohl und verfügen über überzeugende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache.
  • bringen Reisebereitschaft mit.

Für diese Position ist ein Monatsbruttogehalt von EUR 3.093,91 vorgesehen. Je nach Qualifikation und 
Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an innsbruck@eurojobs.eu

EUROJOBS Personaldienstleistungen SA
Maria-Theresien-Strasse 6
A - 6020 Innsbruck