Gruppenleiter Elektro-/Anlagentechnik Bereich Wasser (m/w/d)

Gruppenleiter Elektro-/Anlagentechnik Bereich Wasser (m/w/d)

Gruppenleiter Elektro-/Anlagentechnik Bereich Wasser (m/w/d)

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

Ihre Aufgaben:

Der Geschäftsbereich Wasser stellt zu jeder Tags- und Nachtzeit die einwandfreie Trinkwasser-versorgung von Innsbruck sicher. Dafür sind neben der Einhaltung aller Qualitätsvorgaben auch der automatisierte Betrieb sowie die Steuerung und Überwachung der Trinkwasseranlagen (Quellen, Pumpwerke, Hochbehälter und Rohrnetz) von entscheidender Bedeutung. Als Gruppenleiter:in leisten Sie gemeinsam mit Ihren drei Mitarbeitern einen wesentlichen Beitrag für die Sicherstellung einer einwandfrei funktionierenden Trinkwasserversorgung der Landeshauptstadt Innsbruck. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören: 

  • Weiterentwicklung des Prozessleitsystems und der Fernwirktechnik im Geschäftsbereich Wasser unter Einhaltung aller Anforderungen (NISG)
  • Sicherstellung des einwandfreien Zustandes der elektrischen und fernwirktechnischen Anlagenteile; Erstellung der mittel- und langfristigen Bedarfsplanung
  • Optimierung der automatisierten Steuerung und Überwachung der Wasserversorgung
  • Integrieren von neuen Wasserversorgungsanlagen in das Prozessleitsystem
  • Führung des Informationssicherheits-Teams des Geschäftsbereichs Wasser (Erfassen und Bearbeitung von Informationssicherheitsvorfälle)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. HTL Elektrotechnik oder ähnliches)
  • Einschlägige Berufserfahrung in der in der Steuerungs- und Prozessleittechnik sowie in der Mitarbeiterführung
  • Technisches Verständnis und Erfahrungen in der Projektkalkulation und im Projektmanagement sowie digitale Kompetenz und Führungskompetenz
  • Unternehmerisches Handeln, Organisationsgeschick und Zielorientierung
  • Hohe Motivationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Kunden- und Serviceorientierung sowie Engagement und Leistungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, innovatives und interessantes Aufgabengebiet
  • Gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zu Home Office/Mobilen Arbeiten
  • Umfassende Einschulung sowie Buddyprogramm bei Bedarf
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (individuelle, fachspezifische Fortbildungen sowie interne Bildungsmaßnahmen)
  • Attraktive Sozialleistungen z. B. Essens- und Fahrtkostenzuschuss, zusätzliche Kinderzulagen und Pensionskassenzahlungen, Prämien für umgesetzte Ideen, Starterwohnungen etc.
  • Mitarbeiterevents z. B. Mitarbeiter- und Gesundheitstage, Weihnachtsfeiern
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag für Arbeiter:innen und Angestellte der IKB ab € 4.200,- (38,5 Wochenstunden); Fachexpert:innen erhalten eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Allgemeiner Kontakt:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck
    
Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht.