Was macht ein*e Versicherungskauffrau*mann?

Versicherungskaufleute sind die Schnittstelle zwischen einem Versicherungsunternehmen und deren Kund*innen. Dabei übernehmen sie alle organisatorischen und administrativen Aufgaben, die im täglichen Geschäft anfallen.

Was macht ein*e Versicherungskauffrau*mann?

Berufsbild Versicherungskauffrau*mann

Dadurch kümmern sich die Versicherungskaufleute um jegliche Korrespondenz, unterstützen Kund*innen in allen Belangen (z.B. bei Schadensfall, Vertragsänderungen etc.) und erledigen Verwaltungs- sowie Buchhaltungsaufgaben (z.B. Vertragserstellung und -kontrolle, Prüfung der Zahlungseingänge, Anpassung von Polizzen usw.). Die Versicherungskaufleute sind indes für die Akquisition von neuen Kund*innen zuständig und versuchen dabei selbst gezielt, diese zu finden oder unterstützen Mitarbeiter*innen, die explizit für die Akquisition zuständig sind im Backoffice.

Für den Berufseinstieg eignen sich insbesondere die gleichlautende Lehrausbildung oder eine mittlere/höhere berufsbildende Schule als adäquate Grundlage. Darüber hinaus sollten die künftigen Versicherungskaufleute insbesondere eine sehr genaue, organisierte und selbständige Arbeitsweise, mathematisches Verständnis, Interesse an der Versicherungsbranche, Verschwiegenheit, Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Freude an der Arbeit mit unterschiedlichsten Menschen mitbringen.


Die Aufgaben von Versicherungskaufleuten

Die Aufgaben können je nach genauem Einsatzgebiet variieren. Hier sollen demnach nur ein paar grundlegende Tätigkeiten aufgezählt werden, um einen Überblick zu geben.

  • Jegliche Korrespondenz (schriftlich, telefonisch)
  • Erstellung, Kontrolle, Aktualisierung von Verträgen
  • Ansprechpartner*in für Kund*innen
  • Buchhalterische Aufgaben
  • Terminkoordination
  • Akquisition
  • Abwicklung von Schadensfällen
  • Usw.

Die Ausbildung, Berufsaussichten und Karrierechancen

Um eine Karriere als Versicherungskaufmann*frau zu starten, eignet sich insbesondere die gleichlautende dreijährige Lehrausbildung als adäquate Grundlage, um das nötige Wissen zu erlangen. Darüber hinaus kann der Einstieg aber auch nach einer mittleren/höheren (berufsbildenden) Schule (insbesondere HAK/HAS) oder einem facheinschlägigen Studiengang (im wirtschaftlichen Bereich) erfolgen. Die meisten Versicherungsunternehmen bieten zusätzlich interne Schulungen an, wodurch auch ein Quereinstieg möglich ist – besonders für Menschen mit Ausbildung in artverwandten Berufen (im kaufmännischen Bereich) könnte dies eine neue Karrierechance eröffnen.

Die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt stehen recht gut, da die Versicherungsbranche in Österreich als stabil bezeichnet werden kann. Je nach Ausbildung und eigenen Qualifikationen kann hier demnach durchaus eine Karriere gestartet und nach ausreichend Berufserfahrung auch aufgestiegen werden.


Das Gehalt von Versicherungskaufleuten

Versicherungskaufleute verdienen in Österreich bei Einstieg nach erfolgter Ausbildung laut Kollektivvertrag ein Bruttogehalt von durchschnittlich ca. € 1.600,- bis 2.500,- pro Monat. Die tatsächliche Höhe hängt dabei vom jeweiligen Ausbildungsniveau und Einsatzbereich ab. Im Angestelltenverhältnis steht es dem*der Arbeitgeber*in natürlich frei, eine Überzahlung je nach Qualifikation zu leisten.

 

Weitere News

Wissenswertes über den Tiroler Arbeitsmarkt bietet der Blog von tirolerjobs.at. Klicke dich durch die Blogartikel rund um die Themen Arbeit, Weiterbildung und Gesundheit am Arbeitsplatz und informieren dich über Neuigkeiten potentieller Arbeitgeber*innen. Informatike Beiträge von Unternehmen findest du in der Kategorie Arbeitgebernews. Tiroler Unternehmen präsentieren sich und geben in aktuellen Newsbeiträgen Einblicke hinter die Kulissen. Trends am Arbeitsmarkt, Bewerbungstipps und Hilfestellung beim Verfassen des Lebenslaufes findest du ebenso wie Analysen zur Arbeitswelt. Stöbere durch den Blog von tirolerjobs.at, verbessere deine Bewerbungsunterlagen mit unseren Tipps und informiere dich über alle Facetten der dynamischen Arbeitswelt! Über unser Berufslexikon kannst du dich über die verschiedensten Jobs informieren und dich durch informative Berufsbeschreibungen inspirieren lassen.