Was macht ein:e Personalsachbearbeiter:in?

Personalsachbearbeiter:innen sind für alle administrativen und organisatorischen Aufgaben im Personalbereich zuständig. Dabei übernehmen sie innerhalb eines Unternehmens beispielsweise die Anmeldung neuer Mitarbeiter:innen, helfen bei der Einsatzplanung, führen diverse Listen (Stunden-, Urlaubs-, Krankheitsaufzeichnungen usw.) und sind häufig auch für die Lohnverrechnung zuständig. Die Sachbearbeiter:innen führen die Personalakten und fungieren als Bindeglied zwischen Geschäftsführung und Mitarbeiter:innen.

Was macht ein:e Personalsachbearbeiter:in?

Berufsbild Personalsachbearbeiter:in

Als Grundlage für die Berufsausübung können unterschiedliche Ausbildung im wirtschaftliche oder kaufmännische Bereich dienen. Darüber hinaus sollten die künftigen Personalsachbearbeiter:innen insbesondere Zahlenaffinität, Organisationstalent, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und allgemein Freude am Umgang mit Menschen, gute EDV-Anwenderkenntnisse, logisch-analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit und eine genaue Arbeitsweise mitbringen.


Die Aufgaben von Personalsachbearbeiter:innen

  • Führung der Personalakten
  • Bewerbungswesen
  • Erstellung unterschiedlicher Dokumente (Zeugnisse, Verträge etc.)
  • Informationen an Mitarbeiter:innen weiterleiten
  • Unterschiedliche Listen/Aufzeichnungen führen (Stunden, Krankheitsfälle, Urlaub usw.)
  • Veranstaltungen für Mitarbeiter:innen planen
  • Fortlaufend Personaldaten verwalten
  • Etc.

Die Ausbildung und Karrierechancen

Wie bereits erwähnt, kann die Ausbildung auf unterschiedlichen Wegen erfolgen. Dabei kommen alle wirtschaftlichen oder kaufmännischen Ausbildungen (Lehre, berufsbildende mittlere/höhere Schulen, Studium) in Frage. Zusätzliche (Spezial-) Aus- bzw. Weiterbildung bieten indes die Möglichkeit, nötiges Fachwissen (z.B. im Bereich des Angestelltengesetzes, Rechnungswesens, der Lohnverrechnung usw.) zu erlangen, um alle Voraussetzungen zur Berufsausübung zu erfüllen.

Die Berufsaussichten sind stabil, da Personalsachbearbeiter:innen branchenunabhängig eingesetzt werden können. Durch Aus- und Weiterbildungen kann zudem fundiertes Wissen erreicht und damit die Aufstiegschancen erhöht werden.

 

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Personalsachbearbeiter an:

Alle Firmen anzeigen

Weitere News

footer region background