Projektmanager - Fließgewässer (w/m/d)

Projektmanager - Fließgewässer (w/m/d)

WWF Österreich

Projektmanager - Fließgewässer (w/m/d)

40h, ehestmöglicher Eintritt, Innsbruck

Du bringst bereits mehrere Jahre Erfahrung als Projektmanager*in in der Natur- und Umweltschutzszene mit und es ist Dir ein besonderes Anliegen, unsere Flüsse als pulsierende Lebensadern zu bewahren? Als Teil des Alpenflüsse-Teams des WWF bekommst Du die Chance dazu, einen sinnvollen Beitrag zu leisten. Worauf wartest Du?

AUFGABEN

  • Hauptverantwortliche Leitung des EU-Projekts INNsieme (innsieme.org)
  • Planung und Steuerung des gesamten Projektablaufs, sowie Koordination der einzelnen Projektaktivitäten (zB Umsetzung von Umweltbildungs- und Naturschutzmaßnahmen).
  • Inhaltliche Leitung des Projektteams, bestehend aus drei Personen
  • Direktes Reporting an die Leitung des WWF-Flüsseprogramms, sowie disziplinäre Führungsverantwortung für eine Mitarbeiterin im Bereich Projektkommunikation am Standort Innsbruck
  • Vertretung des Projekts gegenüber externen Stakeholdern (Verwaltungen, Gemeinden, Interessensverbänden)
  • Laufende Kommunikation mit Projektpartner*innen
  • Endverantwortung für die Berichtslegung und Abrechnung des Projekts

PROFIL

  • Mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung von (EU-geförderten) Naturschutzprojekten als Must-Have
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Fachgebiet (Naturwissenschaften, Wasserwirtschaft, Kommunikation, Public Affairs etc.)
  • Herausragende Kommunikationsfähigkeit mit überzeugendem Auftreten ggü. Medien, Politik und Zivilgesellschaft
  • Erfahrung im NGO-Umfeld, sowie im Management von Fluss- und Schutzgebieten von Vorteil
  • Ausgeprägtes Know-How in Natur- und Umweltschutzthemen
  • Du bist ein flexibler Teamplayer mit Reisebereitschaft in (West-)Österreich und Nachbarländer (rd. 5-7 Tage pro Monat)
  • Du hast die Fähigkeit andere Menschen zu begeistern und zu mobilisieren
  • Du arbeitest gerne selbstständig, weißt aber genau, wann es die Abstimmung mit Deinem Team und Deiner Führungskraft braucht

ANGEBOT

  • Hohe Eigenverantwortung in einem idealistischen & sozialen Umfeld

  • Kreatives Betätigungsfeld in einem weltweiten Expertennetzwerk
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Home-Office)
  • Attraktive Sozialleistungen (Optionale Sonderurlaubswoche, Öffi-Zuschuss,
    Essensbons, etc.)
  • Befristung vorerst bis 31.12.2022 mit Aussicht auf Verlängerung
  • Bruttogehalt je nach Profil-Fit zwischen € 2.500,-- und 3.000,-- / Monat
Jobs bei WWF