Mitarbeiter im Bereich Energiewirtschaft und Stromerzeugung (m/w/d)

Mitarbeiter im Bereich Energiewirtschaft und Stromerzeugung (m/w/d)

Mitarbeiter im Bereich Energiewirtschaft und Stromerzeugung (m/w/d)

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!
 

Ihre Aufgaben:

Sie schätzen die Kombination aus Büro- und Außentätigkeit? Zahlen und Energie sind Ihre Welt? Als Mitarbeiter.in im Bereich Energiewirtschaft und Stromerzeugung unterstützen Sie uns mit Ihrer Expertise, insbesondere im Bereich Strom- und Regelenergiemarkt.  

  • Bearbeitung stromwirtschaftlicher Aufgaben in der Strombeschaffung bzw. -vermarktung, Geschäftsdokumentation und -abrechnung
  • Kraftwerkseinsatzoptimierung unter Berücksichtigung der DayAhead-, Intraday- und Regelenergiemärkte
  • Beobachtung und Analyse der Strom- und Regelenergiemärkte
  • Unterstützung des technischen Betriebes und bei Vertragsverhandlungen
  • Rufbereitschaft für Störungsbehebungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische und/oder wirtschaftliche Ausbildung (z.B. FH Energiewirtschaft, HTL Elektrotechnik mit wirtschaftlicher Ergänzung)
  • Kenntnisse der Wirtschaft bzw. des Strommarktes von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Excel 
  • Flexibilität, Entscheidungsfreude, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Verhandlungsstärke und vernetzte Denkweise
  • Bereitwilligkeit zur Rufbereitschaft
  • Führerschein B, eigenes KFZ wird empfohlen

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und interessantes Aufgabengebiet
  • Umfassende Einschulung sowie Buddyprogramm bei Bedarf
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Attraktive Sozialleistungen und Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag für Arbeiter/-innen und Angestellte der IKB ab € 3.160,- (38,5 Wochenstunden, zusätzlich Rufbereitschaftsentschädigung nach erfolgter Einschulung) für Neueinsteiger:innen; Fachexperte:innen erhalten eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Allgemeiner Kontakt:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck