Maschinenbauer*in – Generatoren (m/w/d)

Maschinenbauer*in – Generatoren (m/w/d)

 

Sie schätzen die Dynamik eines modernen, renommierten und international tätigen Unternehmens und sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, bei der Sie wesentlich zum Unternehmenserfolg beitragen können? Dann sind Sie bei unserem Kunden genau richtig. Zur Verstärkung seines Teams suchen wir eine/n engagiert/n

Maschinenbauer*in – Generatoren (m/w/d)

Ort: Tirol

Veröffentlicht: 15.04.2022

Job-ID: 23085

Aufgaben

  • Koordination der Entwicklung und Verbesserung mechanischer Komponenten in Synchrongeneratoren in Abstimmung mit dem Hersteller. Kommunikation mit Lieferanten sowie internen und externen Kunden.
  • Bewertung von Strukturdesigns, Simulationen der Mehrkörperdynamik, Lebensdaueranalyse und Lebensdauervorhersagen von Systemkomponenten durch klares technisches Verständnis und Durchführung von Abschätzungen.
  • Bewertung von Lastprofilen und Definition des Akzeptanzniveau für Vibrationen bestimmter Komponenten.
  • Anwendung technischer Designrichtlinien, Designpraktiken und rechtlicher Anweisungen auf der Grundlage von Vorschriften und Standards, um ein effizientes Engineering und weltweite Produktkonformität zu gewährleisten.
  • Durchführung von kontinuierlichen Produktverbesserungen, Kostensenkungen und Ursachenanalysen. Bereitstellung technischer Informationen auf der Ebene der Generatorkomponenten. Zusammenarbeit mit Experten für Produktzuverlässigkeit und -qualität.
  • Unterstützung der Teams für Kundenprojekte, um generatorspezifische Kundenanforderungen zu erfüllen.
  • Koordination mit anderen mechanischen Teams in der Engineering-Organisation und mit Generatorherstellern, um die richtige Auswahl der Generatorschnittstellen (Kupplung, elastische Montage usw.) und die ordnungsgemäße Integration in das Gasmotorenaggregat sicherzustellen.

Anforderungen

  • Bachelor- oder Master-Abschluss in Elektrotechnik oder Maschinenbau.
  • Grundkenntnisse in generatormechanischen Komponenten, z.B. Lager (Gleit- & Wälzlager), Rotor, Stator und Gehäuse. Erfahrung mit NVH, Mehrkörpersystemen, Finite-Elemente-Simulationswerkzeugen und CAD-Tools.
  • Praktische Kenntnisse von Qualitätssystemen (ISO), Werkzeugen (DFMEA; DVP) und Techniken (DFSS, DFR).
  • Sie fühlen sich in einem internationalen Umfeld wohl und verfügen über überzeugende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache.
  • Reisebereitschaft
Gehalt
Was ist für dich drin:
  • Eine innovative und internationale Arbeitsumgebung
  • Flexible Arbeitszeiten (je nach Position und Rolle)
  • Health We Care Programm - einschließlich Betriebssport-Aktivitäten
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel - Bahnhof in unmittelbarer Nähe
  • Eine der besten Kantinen in der Gegend mit gesunden und abwechslungsreichen Mahlzeiten
  • Attraktive Lage im Herzen der Alpen, die verschiedene Outdoor-Sport- und andere Freizeitmöglichkeiten bietet
Das Grundgehalt für diese Position setzt sich aus dem in Österreich gesetzlich vorgeschriebenen Mindestgehalt von EUR 3260,36 brutto pro Monat (x 14) und aus einer Überzahlung in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen zusammen. Die Möglichkeit zur Fixübernahme ist gegeben.

Arbeitszeit: Montag - Freitag, 38,5h/Woche
Dienstbeginn: ab sofort
Dienstort: Jenbach

Wir suchen Sie!
Adecco bietet Ihnen spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie möchten sich beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister.

Jetzt bewerben!

Adecco Personalbereitstellungs GmbH
Manuel Sulzer
Filiale Innsbruck
Sterzingerstraße 1

+43 5 9911 60000