Junior Information Security Manager w/m/d

Junior Information Security Manager w/m/d

 

Junior Information Security Manager w/m/d

Standort Innsbruck

Erleben Sie die Vielfalt in der BTV. Wir sind offen für alle Menschen, die sich bei uns engagieren möchten und sind der Überzeugung, dass Diversität unsere Teams und die BTV weiter bringt. Die Unterzeichnung der Charta für Vielfalt unterstreicht unser vielfältiges Engagement.

Die Bank für Tirol und Vorarlberg AG mit Sitz in Innsbruck zählt mit ihren rund 850 Mitarbeiter*innen zu den erfolgreichsten Banken Österreichs und ist in den Märkten Tirol, Vorarlberg, Wien, Süddeutschland, der deutschsprachigen Schweiz und Südtirol aktiv.

Unsere Mitarbeiter*innen denken vernetzt und unternehmerisch, wirken über Grenzen hinaus und bewirken etwas in der Region: In der BTV VIER LÄNDER BANK mitarbeiten heißt, gemeinsam weiterkommen.

Das erwartet Sie:

  • Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Experten für Informationssicherheit
  • Umfassende Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung und beim Betrieb von Managementsystemen für Informationssicherheit sowie IT-Risikomanagement
  • Beratung und Begleitung bei Projekten und Fragestellungen rund um Informationssicherheit und IT-Risiko
  • Gestaltung und Durchführung von Awareness-Trainings bzw. -Workshops
  • Koordination der Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen
  • Umsetzung und Begleitung externer/interner Audits
  • Sie interpretieren regulatorische Vorgaben, strukturieren Anforderungen, leiten gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen Maßnahmen ab und operationalisieren diese
  • Sie übernehmen rasch eigenständig Aufgaben in der Projektstrukturierung und -bearbeitung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Informations- & Kommunikationstechnologie
  • Erste Erfahrung im Bereich Information Security Management von Vorteil
  • Kenntnisse der gängigen Standards bzw. Frameworks (ISO 27000 Serie, BSI Grundschutz, ITIL), Nachweise zu Weiterbildungsmaßnahmen/Zertifizierungen von Vorteil
  • Selbstständige, analytische und genaue Arbeitsweise
  • Eigenständige, engagierte und vernetzt denkende Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit
Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei Vollzeit 2.835,28 Euro brutto/Monat (x14) beträgt. Die tatsächliche Entlohnung orientiert sich an aktuellen Marktgehältern und berücksichtigt Ihre Qualifikation und Erfahrung. Gerne sprechen wir dazu mit Ihnen persönlich.

Weitere attraktive Zusatzleistungen finden Sie auf unserer Website unter:
www.btv.at/karriere/benefits
Ebenso finden Sie Informationen zu unserer Unternehmenskultur unter:
www.btv.at/karriere/unternehmenskultur
Alle Hintergründe zu unseren Auszeichnungen gibt es unter:
www.btv.at/ueber-uns/auszeichnungen

Erfahren Sie mehr über das Mitarbeiten und Mitgestalten in der BTV in unserem Video.