Event Manager/in

Event Manager/in

Medizinische Universität Innsbruck - Human Brain Project

Das ‚Human Brain Project’ ist ein EU-Großprojekt im Bereich der Hirnforschung. Mehr als 140 europäische und internationale Forschungseinrichtungen sind an der Umsetzung der Projektziele beteiligt (www.humanbrainproject.eu). Das Innsbrucker Team des Human Brain Project ist für den Teilbereich Outreach & Education zuständig. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Organisation von Bildungsveranstaltungen (Workshops und Trainings, on-site und virtuell), welche die Bereiche Neuroscience, Medicine und Computing abdecken.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n motivierte/n und engagierte/n

EVENT-MANAGER*IN
Human Brain Project Education Programme
Medizinische Universität Innsbruck, Univ. Klinik für Psychiatrie I,
Leiterin: DI Tina Kokan

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Betreuung von Outreach & Education Events im universitären Umfeld: Konferenzen (auch virtuelle), Messen und Ausbildungen (insbesondere Workshops und Trainings)
  • Selbständige Umsetzung und Zeit-Management von Teilprojekten im Rahmen des Gesamtprojektes
  • Unterstützung der Projektleitung bei Outreach Aufgaben
  • Mitarbeit in Planung und Umsetzung von Social Media Aktivitäten
  • Repräsentation des Projektes bei internen sowie externen Events

Ihre Qualifikationen:

  • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in Eventorganisation (vorzugsweise wissenschaftliche Konferenzen, Meetings, und Ausbildungen)
  • Erfahrung in Projekt- und Teammanagement von Vorteil
  • Erfahrung mit Organisation und Abhaltung von Virtual Events von Vorteil
  • Versierter Umgang mit Online-Konferenzsystemen, Webinars etc. (insbesondere Zoom) und Social Media wünschenswert
  • Kaufmännische Kenntnisse (Budgetplanung, -überwachung)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office Programmen, Erfahrung mit Mac OS von Vorteil
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft ca. 20% der Arbeitszeit (abhängig von der Entwicklung der Reisebeschränkungen)

Unser Angebot:

  • Dienstverhältnis: Befristete Vollzeitstelle, 40 h/Woche
  • Arbeitsort: Vorwiegend Innsbruck, Anwesenheit im Büro erforderlich
  • Dauer des Dienstverhältnisses: ab 18. Oktober 2021, zunächst befristet auf ein Jahr
  • Das monatliche Mindestentgelt beträgt derzeit € 2.456,80 brutto (14 x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen.
  • Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team

Wenn Sie Interesse daran haben in einem spannenden, abwechslungsreichen und herausfordernden Projekt mitzuarbeiten, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis 5. September 2021 vorzugsweise per E-Mail an:

Medizinische Universität Innsbruck - Human Brain Project
Valeria Farina
Müllerstraße 59
6020 Innsbruck
(valeria.farina@i-med.ac.at)
Tel. 0512-9003-71248