Elektrofachkraft VwGr IIIa [PERS.Abt.-11872]

Elektrofachkraft VwGr IIIa [PERS.Abt.-11872]

Elektrofachkraft VwGr IIIa
Chiffre PERS.Abt.-11872

Beginn/Dauer:

  • ehest möglich

Organisationseinheit:

  • Gebäude und Infrastruktur

Beschäftigungsausmaß:

  • 40 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Weiterentwicklung der Systemvorgaben im Bereich Elektrotechnik
  • Mitwirkung bei Energieeinsparungsprojekten
  • Dokumentation im Bereich Elektrotechnik und Elektroüberprüfungen

Erforderliche Qualifikation:

  • abgeschlossene höhere technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik (Meisterprüfung oder Fachmatura) oder gleichwertige Qualifikation
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung in Richtung BUS-Systeme, Energiemonitoring und elektr. Anlagenbuch-Führung
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexere Zusammenhänge zu erkennen

Entlohnung:

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 2.147 / Monat (14 mal) * vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).

* Stand 2021

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 13.05.2021 .

Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.