Elektro- und Anlagentechniker:in GB Wasser

Elektro- und Anlagentechniker:in GB Wasser

Elektro- und Anlagentechniker:in GB Wasser

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

Ihre Aufgaben:

Der Geschäftsbereich Wasser der IKB stellt zu jeder Tags- und Nachtzeit die einwandfreie Trinkwasserversorgung von Innsbruck sicher und verrichtet Wasserdienstleistungen für zahlreiche Gemeinden in ganz Tirol. Als Elektro- und Anlagentechniker leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für die Sicherstellung eines einwandfreien Betriebes der elektro- und steuerungstechnischen Einrichtungen unserer Trinkwasseranlagen. Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Betreuung der elektrotechnischen und elektromaschinellen Einrichtungen in den Gewinnungs-, Speicherungs- und Verteilungsanlagen
  • Betreuung der fernwirktechnischen Einrichtungen in den Gewinnungs-, Speicherungs- und Verteilungsanlagen
  • Steuerung und Optimierung der Wasserversorgung mit Hilfe des betriebseigenen Prozellseitsystems
  • Umsetzung von Erneuerungs- und Erweiterungsprojekten in der Elektro- und Steuerungstechnik des Geschäftsbereich Wasser
  • Mitwirken bei der Einhaltung von gesetzlichen und normativen Anforderungen betreffend der Informationssicherheit im Geschäftsbereich Wasser

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Befähigungs-/Meisterprüfung Elektrotechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse im Bereich elektrotechnischer Gesetze und Normen
  • Grundkenntnisse im Bereich der Automatisierungstechnik und der Informationstechnologie
  • Kompetenzen im Bereich Projektmanagement
  • Verlässlichkeit, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, innovatives und interessantes Aufgabengebiet
  • Gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten 
  • Umfassende Einschulung sowie Buddyprogramm bei Bedarf
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (individuelle, fachspezifische Fortbildungen sowie interne Bildungsmaßnahmen)
  • Attraktive Sozialleistungen z. B. Klimaticket oder Fahrtkostenzuschuss, Essenszuschuss, zusätzliche Kinderzulagen und Pensionskassenzahlungen, Prämien für umgesetzte Ideen, Starterwohnungen etc.
  • Mitarbeiterevents z. B. Mitarbeiter- und Gesundheitstage, Weihnachtsfeiern
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag für Arbeiter:innen und Angestellte der IKB ab € 3 400,- (38,5 Wochenstunden) für Neueinsteiger:innen; Fachexpert:innen erhalten eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Allgemeiner Kontakt:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck
    
Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht.

footer region background