Analogue Electronics Development Engineer (m/w)

Analogue Electronics Development Engineer (m/w)

MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 100 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2000 Mitarbeiter weltweit. Zur Verstärkung unserer Business Unit Neurorehabilitation suchen wir derzeit eine/n:

Analogue Electronics Development Engineer (m/w)

Befristete Anstellung bis Herbst 2022

Ihre Aufgaben

  • Design und Entwicklung analoger Elektronik für medizintechnische Geräte
  • Berechnungen und Simulation von Eingangsverstärker, Ausgangsstufen und Energieversorgung
  • EMV gerechter Entwurf und Durchführung sowie Betreuung des Leiterplatten Layouts
  • Auswahl von Bauteilen und Bauteillieferanten
  • Qualifizierung der Elektronik hinsichtlich EMV sowie Verifikation und Validierung von Systemteilen

Ihr Profil

  • Uni/FH Abschluss in Medizintechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbarer Studiengang
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nach Studienabschluss in der Elektronikentwicklung
  • Eigenverantwortliche, systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Motivation zu selbständiger Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 37.559,20).

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com.