Mitarbeiter/in im Bereich Sachbearbeitung

Mitarbeiter/in im Bereich Sachbearbeitung

Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau

Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) ist ein von den Versicherten selbstverwalteter Sozialversicherungsträger. Sie gewährleistet Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung für mehr als 1,1 Millionen Versicherte und mitversicherte Angehörige in ganz Österreich. Die BVAEB fördert die Gesundheit ihrer Versicherten, und sichert diese durch finanzielle Leistungen in vielen Lebenslagen ab.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Landesstelle für Tirol, Meinharstr.1, 6020 Innsbruck suchen
wir ab sofort eine/n engagierte/n

Mitarbeiter/in im Bereich Sachbearbeitung


(Beschäftigungsausmaß 40 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

Administrative Tätigkeiten im Verwaltungsbereich wie z.B.:

  • Kundenbetreuung
  • Sachbearbeitung, Telefondienst
  • Korrespondenz

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Schulausbildung (z.B. AHS-, HAK-, HAS-Abschluss oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung)
  • Sehr gute IT Kenntnisse (MS Office)
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Hohe Service- und Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verlässlichkeit
  • Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
  • Lernbereitschaft

Als zukunftsorientierte und verlässliche Arbeitgeberin bieten wir:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit zielgerichteter Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit
  • Zukunftsorientiertes und motiviertes Team mit direkter Ansprechperson
  • Flexibles Gleitzeitmodell und moderne Arbeitsbedingungen (Homeoffice optional)
  • Langfristige Vollzeitanstellung in der Sozialversicherung
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Sozialleistungen
  • Monatliches Mindestbruttogehalt EUR 2.064,40 (Basis 40 Stunden); eine höhere Einstufung ist abhängig von Vordienstzeiten

Haben wir Sie überzeugt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Bewerbungsbogen
bevorzugt elektronisch an Lst.tirol@bvaeb.at.