Diese Webseite verwendet Cookies und Google Fonts. Diese helfen uns, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptieren
Mehr erfahren

Lehrstelle Köchin / Koch [1765]

tirol kliniken

Natters

25.07.2018

Wir suchen ab sofort einen hochmotivierten Lehrling für eine

Lehrstelle Köchin / Koch

Lehrstelle 100%, 3 Jahre 
im ö. Landeskrankenhaus Natters

Hochspannend: Was Sie erwartet

Das Arbeitsumfeld "Krankenhaus" erfordert höchste Ansprüche an das Können und Wissen unserer MitarbeiterInnen. 

Die Küche am LKH Hochzirl – Natters, Standort Natters verköstigt PatientInnen und MitarbeiterInnen mit frisch gekochtem Essen, nach einem abwechslungsreichen, den Gesundheitserfordernissen unserer PatientInnen angepassten Speiseplan zu. In einem kleinen Team bereiten unsere MitarbeiterInnen mit Leidenschaft und Können, von Montag – Sonntag, mit den modernsten Küchengeräten frische Speisen zu. Besonderer Wert wird auf die Verwendung von regionalen Lebensmitteln gelegt. 

Unsere Lehrlinge werden umfassend und abwechslungsreich ausgebildet. Jedem Lehrling steht ein eigener Ausbilder oder eine Fachkraft zur Seite. Zudem schulen wir unsere Lehrlinge nicht nur berufsübergreifend sondern auch fürs Leben. Es gibt gemeinsame Aktivitäten zur Stärkung des Teams und auch Belohnungen für gute Schulleistungen. 
 

Hochprofessionell: Was Sie mitbringen müssen

Kochen ist Ihre Leidenschaft? Sie sind handwerklich geschickt und haben ein gutes Auge für Details und Arbeitsabläufe? 

Gut - dann sind Sie bei uns richtig! 

Was uns sonst noch wichtig ist? Gute Schulleistungen, sehr gute Umgangsformen aber vor allem Begeisterung für den Lehrberuf! 

Haben Sie Interesse an einer Lehrstelle? Dann senden Sie uns bitte Ihre Online-Bewerbung inkl.

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto sowie
  • allen Zeugnissen lückenlos ab der 8. Schulstufe (bitte reichen Sie das aktuelle Halbjahreszeugnis 2018 ehestmöglich nach, falls Sie derzeit noch zur Schule gehen).

Die Lehrlingsentschädigung richtet sich nach dem jeweiligen Kollektivvertrag (ca. € 700,- bis € 900,- Euro vom ersten Lehrjahr bis zum dritten Lehrjahr).

Jobnummer 1765

Anstellungsart

Vollzeit Lehrstelle

Original Inserat anzeigen

Schließen