Inhouse BI-Consultant (m/w/d)

Inhouse BI-Consultant (m/w/d)

Inhouse BI-Consultant (m/w/d)

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

Zu Ihrer zentralen Aufgabe als Inhouse BI-Consultant zählt die proaktive und bedarfsorientierte Weiterentwicklung unserer BI Plattform in Qlik Sense. Als Ansprechpartner/-in für sämtliche BI und Datenanalysefragestellungen sind Sie außerdem Sparring Partner/-in unserer Fachbereiche, wenn es um die Umsetzung von Reportings und Dashboards geht.

Ihre Aufgaben:

  • Betrieb und Weiterentwicklung der internen Business Intelligence Plattform
  • Konzeption und Erarbeitung von Reporting und Dashboarding Lösungen in Qlik Sense
  • Erstellung von ETL Prozessen mittels Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Begleitung und Unterstützung der Fachbereiche bei Datengetriebenen IT und OT Projekten
  • Unterstützung der Fachbereiche bei Analysefragen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. Uni/FH, Kollege HTL oder vergleichbares
  • Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen (SQL, Oracle)
  • Erste Erfahrung Umgang mit BI-Tools (Qlik Sense, PowerBi, Tableau oder andere) wünschenswert
  • Kenntnisse in SQL Server Integration Services (SSIS) von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches Denken und Gespür/Verständnis für Zahlen
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und interessantes Aufgabengebiet
  • Umfassende Einschulung sowie Buddyprogramm bei Bedarf
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Attraktive Sozialleistungen und Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag für Arbeiter/-innen und Angestellte der IKB ab € 3 500,- (38,5 Wochenstunden) mit erster Berufspraxis; Fachexperten/-innen erhalten eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Allgemeiner Kontakt:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck
   
Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht.