Assistenz für Menschen mit Behinderungen Wohnen Telfs Niedere Munde (20 - 30 h)

Assistenz für Menschen mit Behinderungen Wohnen Telfs Niedere Munde (20 - 30 h)

Assistenz für Menschen mit Behinderungen
Wohnen Telfs Niedere Munde

Tätigkeit:

Begleitung von Menschen mit Behinderungen im Wohnalltag

Region:

Innsbruck Land West und Imst

Aufgaben:

  • Begleitung von Menschen mit Behinderungen zu größtmöglicher Selbständigkeit auf Basis ihrer Fähigkeiten und Interessen im eigenen Wohnumfeld
  • Ermöglichung der Teilhabe in allen Lebensbereichen nach dem Leitbild der Lebenshilfe Tirol
  • Planung, Umsetzung und Reflexion von Unterstützungsmaßnahmen im Alltag (Einkauf, Haushalt, Arztbesuche, Behördengänge, Freizeitgestaltung, etc.)
  • Übernahme pflegerischer Tätigkeiten bei Bedarf
  • Angehörigenarbeit sowie Vernetzung mit dem privaten Umfeld und Systempartner/innen
  • Dokumentation und Berichtwesen

Anforderungen:

  • Ausbildung als Sozialbetreuer/in, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Sozialarbeiter/in, Pädagoge/Pädagogin, Psychologe/Psychologin, Krankenpfleger/in oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil
  • Für Quereinsteiger/innen: Bereitschaft zur berufsbegleitenden Ausbildung (mit Unterstützung durch die Lebenshilfe Tirol)
  • Flexibilität, Selbstorganisation sowie Team- und Dialogfähigkeit
  • Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • EDV-Grundkenntnisse

Wir bieten:

  • Mindestgehalt € 2.278,30 Brutto/Monat auf Basis Vollzeit (37 h/W) gemäß SWÖ-KV bei entsprechender facheinschlägiger Qualifikation; Karenzstelle
  • Höhere Entlohnung aufgrund anrechenbarer Vordienstzeiten sowie Zulagen/Zuschläge
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer Menschenrechtsorganisation, die sich für Inklusion einsetzt und gesellschaftliche Verantwortung übernimmt
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF-Gütesiegel)
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Audit Beruf & Familie)
  • Bewusstsein für nachhaltigen Ressourceneinsatz (Klimabündnis- und Gemeinwohlökonomie-Partner)
  • Partizipative Innovationsmöglichkeiten und Mitgestaltung
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote

Arbeitszeit:

20 - 30 h/Woche, Arbeitszeiten umfassen auch Wochenend-, Feiertags- und Nachtdienste im Turnus

Einstellung ab:

01.03.2023

Bewerbung bis:

28.02.2023

Kontaktadresse

Stefanie Passegger, MA
+43 (676) 88509 498
Bewerben