Techem - weltweit tätig, regional verankert

Techem bietet als weltweit führender Anbieter für Energiemanagement in Immobilien ein breites Leistungsspektrum. Dieses reicht von Dienstleistungen rund um die Erfassung und Abrechnung von Wärme und Wasser über funkgesteuerte Systeme bis hin zur Analyse von Verbräuchen.

TECHEM mit Top Company Auszeichnung

Klima retten geht nur, wenn wir es alle machen. Was tragen Sie dazu bei?

Der Gebäudesektor verursacht rund 40 % der weltweiten C02-Emissionen. Es gibt also dringenden Handlungsbedarf, vor allem auch beim Wohnungsbestand. Die Basis für Energieeffizienzmaßnahmen (thermische Sanierung, Optimierung der Wärmeversorgungsanlage etc.) bildet eine genaue und möglichst regelmäßige Analyse des Ist-Zustandes. Mit unseren Verbrauchserfassungsgeräten ist man dafür bestens ausgerüstet. Der Energiemarkt wird in Zukunft gesamtheitlich, vernetzt und transparenter denken müssen (Stichworte Sektorkoppelung, Smart-Meter-Gateways).

Außerdem behalten wir Zukunftstrends und Kundenanforderungen ständig im Blick. So analysieren wir den Markt auf neue Geschäftsmöglichkeiten. Zum Beispiel beschäftigen wir uns derzeit unter anderem auch mit dem Thema E-Mobilität.


Warum arbeiten Sie gerne im Betrieb und worauf sind Sie besonders stolz?

Ich arbeite gerne im Betrieb, weil ich stets neue Einblicke und Kenntnisse erlangen kann - nicht nur über die Branche selbst – sondern auch über interne Abläufe und Strukturen. Ich bin seit Mai 2020 ein Teil des Techem-Teams. In dieser Zeit konnte ich praxisbezogen viel lernen und mich auf persönlicher und fachlicher Ebene weiterentwickeln. Das Unternehmen bietet zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Durch gezielte Fortbildungen, die ich hier bei Techem genießen darf, kann ich mich in meinem Bereich laufend weiterbilden. Es macht mich stolz, den stetigen Wachstum des Unternehmens miterleben zu dürfen und einen Teil dazu beitragen zu können. (Melanie Höller)

In welche Richtung möchte das Unternehmen in Zukunft gehen und welche Ziele haben Sie sich gesteckt?

Unser Ziel ist es, eine flächendeckende digitale Infrastruktur aufzubauen. Dafür legen wir mit der Hardware und unseren Smart-Readern einen wichtigen Grundpfeiler. Dies ermöglicht es, unseren Kundinnen und Kunden weitere digitale Services anzubieten. Derzeit treiben wir mit gutem Erfolg unsere bestehenden Digitalisierungsangebote wie Online-Abrechnung, Kundenportal und elektronischen Datentausch voran. Mit den Angeboten der Wassertechnik runden wir unser Portfolio ab. Wir wollen unseren Kunden als Experten zur Seite stehen und ihnen Arbeit abnehmen. 

Top Company Award 2018

 

Weitere News

Wissenswertes über den Tiroler Arbeitsmarkt bietet der Blog von tirolerjobs.at. Klicke dich durch die Blogartikel rund um die Themen Arbeit, Weiterbildung und Gesundheit am Arbeitsplatz und informieren dich über Neuigkeiten potentieller Arbeitgeber*innen. Informatike Beiträge von Unternehmen findest du in der Kategorie Arbeitgebernews. Tiroler Unternehmen präsentieren sich und geben in aktuellen Newsbeiträgen Einblicke hinter die Kulissen. Trends am Arbeitsmarkt, Bewerbungstipps und Hilfestellung beim Verfassen des Lebenslaufes findest du ebenso wie Analysen zur Arbeitswelt. Stöbere durch den Blog von tirolerjobs.at, verbessere deine Bewerbungsunterlagen mit unseren Tipps und informiere dich über alle Facetten der dynamischen Arbeitswelt! Über unser Berufslexikon kannst du dich über die verschiedensten Jobs informieren und dich durch informative Berufsbeschreibungen inspirieren lassen.