Diese Webseite verwendet Cookies und Google Fonts. Diese helfen uns, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptieren
Mehr erfahren

Jobfinder einrichten

 Haken tirolerjobs.at

Kostenlos & anonym

E-Mail-Adresse eintragen und Sie erhalten alle für Sie aktuellen Jobangebote aus Tirol und Umgebung direkt in Ihre Mailbox!
Haken tirolerjobs.at

Schnell & einfach

Sie müssen nicht mehr lange nach passenden Stellenangeboten suchen, sondern erhalten diese automatisch zugestellt.
Haken tirolerjobs.at

Absolut anonym & jederzeit kündbar

Ihre Kontaktdaten werden absolut vertraulich behandelt. Ihre Jobfinder sind jederzeit kündbar.

Jobfinder tirolerjobs.at

Mehr als nur Zahlen wälzen – Die Arbeit als Biostatistiker

Mehr als nur Zahlen wälzen – Die Arbeit als Biostatistiker

Als Biostatistiker bei Assign DMB hat man die Chance, sein statistisches Wissen in spannende klinische Studien einzubringen.

Hinter der Berufsbezeichnung Biostatistiker versteckt sich ein Berufsfeld, das deutlich lebhafter daherkommt, als es der Name vermuten lässt. „Ich war positiv überrascht, wie abwechslungsreich und praxisbezogen dieser Job ist.“, erzählt Julian Larcher-Senn, der bereits seit vier Jahren bei Assign DMB arbeitet. „Statistik ist direkt viel interessanter, wenn man es nicht nur in einer Vorlesung hört, sondern es tatsächlich anwenden kann. Die Arbeit hier hat immer einen praktischen Nutzen und jede Studie eröffnet neue Einblicke in Forschungsgebiete, die man sonst so nicht zu Gesicht bekommt. Man arbeitet mitten in der Realität, für mich als theoretischen Mathematiker war das etwas erfrischend Neues.“

Als Einstieg in den Job des Biostatistikers fungiert meist ein Studienabschluss in Statistik, Biometrie oder Mathematik. Aber auch artverwandte Fächer, die einen starken Fokus auf Statistik aufweisen, eignen sich als Sprungbrett. Neben dem entsprechenden Studium ist vor allem analytisches Denkvermögen und eine ordentliche Portion Wissbegierde gefragt. Darüber hinaus braucht es aber auch einen gewissen Teamgeist. „Hier arbeitet man nicht nur allein, gerade innerhalb der Projekte herrscht eine sehr enge Zusammenarbeit. Gute Kommunikationsfähigkeiten sind da sehr hilfreich, vor allem auch auf Englisch. Unsere Auftraggeber kommen aus der ganzen Welt, da ist es wichtig, sich verständigen zu können.“, erklärt Julian den Arbeitsalltag. „Vor allem aber arbeitet man viel mit Experten aus anderen Fachrichtungen zusammen, da ist es wichtig zu verstehen, was der Andere macht. Man muss also z.B. auch einem Arzt statistische Vorgehensweisen und Ergebnisse erklären können.“

 

Das Team von Assign DMB

 

Auf dem Weg zu diesen Kompetenzen wird man bei Assign DMB jedoch keinesfalls ins kalte Wasser geworfen. Im Rahmen eines Mentoring-Systems gibt es für Neulinge jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen und in neue Arbeitsgebiete hineinzuwachsen. „Als ich hier angefangen habe, hatte ich kein Vorwissen darüber, wie klinische Studien aufgebaut sind oder was deren Reglementierungen sind.“ Erzählt Julian über seine Anfänge bei Assign. „Auch mit dem Programm SAS, das der Industriestandard in dieser Branche ist, hatte ich noch nicht gearbeitet. Aber man kommt da relativ schnell hinein, es ist keine sonderlich schwere Programmiersprache. Man startet damit, statistische Analysen zu programmieren, aber je besser man sich auskennt, desto breiter wird das Aufgabengebiet.“

Wenn die Basics einmal sitzen, wird man auch in die Planung der Studien miteinbezogen: Wie viele / Welche Patientengruppen braucht es, welche mathematischen Tests sind zu verwenden und um welche Kenngrößen geht es?  So hat man die Möglichkeit, Studien vom Reißbrett bis hin zum statistischen Abschlussbericht zu begleiten. „Man hat immer das Gefühl, dass man etwas produziert, das einen Wert hat. Wenn man die Projekte so wachsen sieht, ist das sehr erfüllend. Du kannst in diesen klinischen Studien unfassbar tief in verschiedenste Materien eintauchen und wahnsinnig viele interessante Dinge erfahren, lernen und vor allem auch anwenden.“, schwärmt Julian von seiner Arbeit.

Neben den spannenden Aufgabengebieten kann sich auch die Arbeitsatmosphäre bei Assign sehen lassen: „Hier geht es sehr kollegial zu, die Strukturen sind flach und jeder kann seine Ideen äußern und einbringen.“, erzählt Julian weiter. Zusätzlich sorgt ein flexibles Gleitzeitsystem für einen angenehmen und vor allem individuellen Bedürfnissen angepassten Arbeitstag. Regelmäßige gemeinsame Abendessen mit dem Team sowie Betriebsausflüge- und -Feiern runden das Programm ab.

Wenn du Lust hast, bei Assign Data Management loszulegen, dann findest du alle offenen Stellenangebote auf tirolerjobs.

 

Text: Jochen Kutscher

Foto: Assign DMB

Derzeit 1.660 Stellenangebote - alles in einem Jobportal: tirolerjobs.at

tirolerjobs.at unterstützt Sie bei der Suche nach Ihrem neuen Job in Tirol. 1.660 Stelleninserate und Jobangebote auf der Jobplattform in den Bereichen Verkauf, Technik, Gesundheit, IT, Produktion, Management und vielen mehr. Arbeit suchen und Arbeit finden nach Ihren Vorstellungen und Qualifikationen. Mittels Jobfinder erhalten Sie aktuelle Stellenangebote bequem und kostenlos per E-Mail zugeschickt. Die regionale Jobplattform für Tirol bietet nützliche Artikel rund um den Tiroler Arbeitsmarkt. Tirolerjobs.at unterstützt Bewerber bei der Erstellung von Lebenslauf und Bewerbung. Jobsuchende finden Arbeit in Voll- und Teilzeitanstellung, sowie Studenten- und Nebenjobs.