Prozesstechniker (w/m/d) mit Schwerpunkt Beschichtungsprozesse

Prozesstechniker (w/m/d) mit Schwerpunkt Beschichtungsprozesse

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.

Freudenberg Sealing Technologies ist ein langjähriger Technologieexperte und weltweiter Marktführer für anspruchsvolle und neuartige Anwendungen in der Dichtungstechnik und der Elektromobilität. Mit unserer einzigartigen Werkstoff- und Technologiekompetenz sind wir bewährter Zulieferer von anspruchsvollen Produkten und Anwendungen sowie Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden in der Automobilindustrie und der allgemeinen Industrie. Mit unseren weltweit zirka 13.000 Mitarbeitende generieren wir einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro.

location_onKufstein

trip_originFreudenberg Sealing Technologies Austria GmbH & Co. KG

Die Nachfrage nach unseren Produkten steigt stetig weiter. Deshalb suchen wir Verstärkung als

PROZESSTECHNIKER (W/M/D) MIT SCHWERPUNKT BESCHICHTUNGSPROZESSE

Ihre Aufgaben

  • Ausarbeitung und Umsetzung von neuen Verfahren, Technologien und deren Standards mit Fokus auf Vorbehandlung und Beschichtung von Metall- und Kunststoffteilen
  • Verfahrenstechnische Prozessauslegung vom Anfangsstadium bis hin zur Serienreife neuer Produkte und laufende Betreuung dieser - Festlegung optimaler Verfahren und Fertigungsparameter sowie Werkzeuge und Zubehör
  • Identifikation, Analyse und Optimierung von Prozess- und Technologieschwächen mit Schwerpunkt auf Vorbehandlungsprozesse
  • Projektleitung von interdisziplinären Teams zur kontinuierlichen Verbesserung der Produktionsprozesse und Steigerung der Qualität
  • Weiterentwicklung unserer Methodenkompetenz im Sinne moderner Problemlösungsmethoden (z.B. Six Sigma, LEAN-Tools, Statistik, usw.)
  • Erarbeitung und Dokumentation von FMEA’s, Prozesslenkungsplänen, Prozessbeschreibungen und Lessons Learned
  • Prozesstechnische Unterstützung bei Kundenreklamationen sowie internen/externen Audits

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung (Universität, FH, HTL) mit verfahrenstechnischen oder chemischen Inhalten
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Logische, strukturierte und eigenständische Arbeitsweise gepaart mit einer guten Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Fähigkeit Prioritäten zu setzen, mehrere Projekte zu verwalten und geschäftskritische Fristen einzuhalten
  • Sicherer Umgang mit Office 365 und SAP
  • Kenntnisse von statistischen Tools (z.B. Minitab) von Vorteil
  • Kommunikationsstark, teamorientiert, gutes persönliches Zeitmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kollektivvertrag Chemische Industrie, Verwendungsgruppe IV. Eine marktkonforme Überzahlung anhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen.

Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.

Jobs bei Freudenberg