Diese Webseite verwendet Cookies und Google Fonts. Diese helfen uns, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptieren
Mehr erfahren

Junior Lecturer [2227]

tirol kliniken

Innsbruck

02.11.2018

Sie arbeiten fürs Leben gern? Ohne gut ausgebildeten Nachwuchs kann kein Gesundheitssystem funktionieren. Sei es im Krankenhaus oder in unseren Ausbildungseinrichtungen. Wir bilden jährlich hunderte neugierige Menschen zu hochprofessionellen und gefragten Mitarbeitenden aus. Moderne Räumlichkeiten und aktuellste Unterrichtsmittel gehören bei uns zum Standard.

Junior Lecturer

25 Wochenstunden, das sind 62,5 % Beschäftigungsausmaß

Das Institut für Integrierte Versorgung als Teil der Tirol Kliniken GmbH sucht Unterstützung für den Fachbereich Plattform Ausbildung Allgemeinmedizin. 

Was Sie erwartet

  • Übernahme von Koordinations- und Organisationsaufgaben der Lehrveranstaltungen und Abstimmung mit der allgemeinmedizinischen Lehre
  • Weiterentwicklung von Lehr- und Lerninhalten der allgemeinmedizinischen Aus- und Weiterbildung
  • Erstellung und Evaluation von allgemeinmedizinischen Prüfungsfragen im Rahmen des Curriculums an der MUI (Medizinischen Universität Innsbruck)
  • Ausbau und Pflege des Netzwerks der LehrärztInnen, enge Zusammenarbeit mit den ca. 190 niedergelassenen LehrärztInnen an der MUI
  • Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet der Lehre (Evaluation des Unterrichts), der Versorgungsforschung und bei ausgewählten Forschungsprojekten, einschließlich Recherchearbeiten

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Abgeschlossene Turnusausbildung als Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin von Vorteil
  • Klinische Vorerfahrung/Erfahrung im hausärztlichen Bereich von Vorteil
  • Kenntnisse in Lehre und Lehrevaluation auf dem Fachgebiet Allgemeinmedizin
  • Zusatzqualifikationen (Epidemiologie, Public Health, Medical Education, Qualitätsförderung) von Vorteil
  • Eigene Forschungs- und Publikationserfahrung auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (z.B. SPSS) sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sorgfältige, genaue, eigenverantwortliche und verlässliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft

Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto EUR 2.055,-- monatlich (bei 62,5 % Beschäftigungsausmaß). Die Stelle wird befristet auf 2 Jahre besetzt. 

Wenn Sie die ausgeschriebene Stelle anspricht und Sie diese Anforderungen erfüllen, so bewerben Sie sich bitte ehestmöglich, vorzugsweise online.           

Anstellungsart

Teilzeit

Original Inserat anzeigen

Schließen