Diese Webseite verwendet Cookies und Google Fonts. Diese helfen uns, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptieren
Mehr erfahren

Coach/in Produktionsschule Tiroler Oberland; Imst

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Imst

16.11.2018

Coach/in Produktionsschule Tiroler Oberland; Imst

30 h/Woche, ab 01.01.2019, Karenzstelle, Mindestgehalt € 2.459,80 Brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 h/Woche) gemäß Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) bei entsprechender facheinschlägiger Qualifikation. Höhere Entlohnung abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Tätigkeit

Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Region

Imst

Stellenbeschreibung

Sie unterstützen:
- Jugendliche am Übergang Schule/ Beruf und weiterführender Ausbildung; 
- deren soziales Umfeld und relevante SystempartnerInnen im Sinne eines Casemanagement 

Sie gewährleisten:
- eine hohe Qualität in der Umsetzung des Programms;
- die Dokumentation, Datenverarbeitung und Evaluation; 
- die Vernetzung mit SystempartnerInnen, den Aufbau von Unterstützungsstrukturen für Jugendliche und den Ausbau von Kooperationen mit Betrieben und Gemeinden

Wir unterstützen Sie durch laufende Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten.

Qualifikation

Wir erwarten:
- eine fundierte einschlägige Ausbildung im psychosozialen Bereich (Sozialarbeit, (Sozial-) Pädagogik, Psychologie); 
- administrative Fertigkeiten (gute Office-Kenntnisse) und selbstorganisiertes Arbeiten;
- Kenntnisse in Konflikt- und Krisenmanagement sowie hohe kommunikative Fähigkeiten.

Und Sie verfügen idealerweise über:
- Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen;
- Erfahrung in der Arbeit mit MigrantInnen;
- Weiterbildung Casemanagement
- Genderkompetenz
- Berufserfahrung in der Wirtschaft und in der Arbeitsmarktpolitik

Arbeitszeit

30 h/Woche

Einstellung ab

01.01.2019

Bewerbung bis

16.11.2018

Kontaktadresse

Lebenshilfe Tirol gem. GmbH
Bettina Gabl

b.gabl@produktionsschule-oberland.at

Coach/in Produktionsschule Tiroler Oberland; Imst

 

30 h/Woche, ab 01.01.2019, Karenzstelle, Mindestgehalt € 2.459,80 Brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 h/Woche) gemäß Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) bei entsprechender facheinschlägiger Qualifikation. Höhere Entlohnung abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Tätigkeit

Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Region

Imst

Stellenbeschreibung

Sie unterstützen:
- Jugendliche am Übergang Schule/ Beruf und weiterführender Ausbildung; 
- deren soziales Umfeld und relevante SystempartnerInnen im Sinne eines Casemanagement 

Sie gewährleisten:
- eine hohe Qualität in der Umsetzung des Programms;
- die Dokumentation, Datenverarbeitung und Evaluation; 
- die Vernetzung mit SystempartnerInnen, den Aufbau von Unterstützungsstrukturen für Jugendliche und den Ausbau von Kooperationen mit Betrieben und Gemeinden

Wir unterstützen Sie durch laufende Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten.

Qualifikation

Wir erwarten:
- eine fundierte einschlägige Ausbildung im psychosozialen Bereich (Sozialarbeit, (Sozial-) Pädagogik, Psychologie); 
- administrative Fertigkeiten (gute Office-Kenntnisse) und selbstorganisiertes Arbeiten;
- Kenntnisse in Konflikt- und Krisenmanagement sowie hohe kommunikative Fähigkeiten.

Und Sie verfügen idealerweise über:
- Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen;
- Erfahrung in der Arbeit mit MigrantInnen;
- Weiterbildung Casemanagement
- Genderkompetenz
- Berufserfahrung in der Wirtschaft und in der Arbeitsmarktpolitik

Arbeitszeit

30 h/Woche

Einstellung ab

01.01.2019

Bewerbung bis

16.11.2018

Kontaktadresse

Lebenshilfe Tirol gem. GmbH
Bettina Gabl
b.gabl@produktionsschule-oberland.at

Anstellungsart

Teilzeit

Original Inserat anzeigen

Bewerbungsanschrift

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Bettina Gabl

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Bewerbungsanschrift

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Bettina Gabl

Schließen

Coach/in Produktionsschule Tiroler Oberland; Imst

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Imst

16.11.2018

Coach/in Produktionsschule Tiroler Oberland; Imst

 

30 h/Woche, ab 01.01.2019, Karenzstelle, Mindestgehalt € 2.459,80 Brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 h/Woche) gemäß Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) bei entsprechender facheinschlägiger Qualifikation. Höhere Entlohnung abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Tätigkeit

Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Region

Imst

Stellenbeschreibung

Sie unterstützen:
- Jugendliche am Übergang Schule/ Beruf und weiterführender Ausbildung; 
- deren soziales Umfeld und relevante SystempartnerInnen im Sinne eines Casemanagement 

Sie gewährleisten:
- eine hohe Qualität in der Umsetzung des Programms;
- die Dokumentation, Datenverarbeitung und Evaluation; 
- die Vernetzung mit SystempartnerInnen, den Aufbau von Unterstützungsstrukturen für Jugendliche und den Ausbau von Kooperationen mit Betrieben und Gemeinden

Wir unterstützen Sie durch laufende Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten.

Qualifikation

Wir erwarten:
- eine fundierte einschlägige Ausbildung im psychosozialen Bereich (Sozialarbeit, (Sozial-) Pädagogik, Psychologie); 
- administrative Fertigkeiten (gute Office-Kenntnisse) und selbstorganisiertes Arbeiten;
- Kenntnisse in Konflikt- und Krisenmanagement sowie hohe kommunikative Fähigkeiten.

Und Sie verfügen idealerweise über:
- Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen;
- Erfahrung in der Arbeit mit MigrantInnen;
- Weiterbildung Casemanagement
- Genderkompetenz
- Berufserfahrung in der Wirtschaft und in der Arbeitsmarktpolitik

Arbeitszeit

30 h/Woche

Einstellung ab

01.01.2019

Bewerbung bis

16.11.2018

Kontaktadresse

Lebenshilfe Tirol gem. GmbH
Bettina Gabl
b.gabl@produktionsschule-oberland.at

Anstellungsart

Teilzeit

Original Inserat anzeigen

Bewerbungsanschrift

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Bettina Gabl

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Bewerbungsanschrift

Lebenshilfe Tirol gemeinnützige GesmbH

Bettina Gabl