#Pflege
HeaderBild
Sie arbeiten fürs Leben gern? Für hochmotivierte Pflegefachkräfte sind wir der vielfältigste Arbeitgeber im Westen Österreichs: Über 200 verschiedene Stationen, Ambulanzen und OP-Säle – da findet man leicht hochspannende Aufgaben und ein Team, das zu einem passt. Und dank flexibler Arbeitszeiten und bester Pflegetechnik stimmt auch die Work-Life-Balance.

Diplomierte:r Gesundheits- und Krankenpfleger:in in der Kinder- und Jugendlichenpflege

Vollzeit (100 %)

Wir erweitern das bestehende Team und besetzen ab sofort die oben genannte Position an der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde - HNO/HSS Kinderstation, LKH Innsbruck.

 

Was Sie erwartet

  • Professionelle und an die Bedürfnisse der Patient:innen ausgerichtete Pflege und Betreuung
  • Planung, Umsetzung und Dokumentation patientenorientierter Pflegeprozesse
  • Anwendung und Etablierung moderner Pflegekonzepte
  • Poststationäre Pflege und Betreuung durch Mitwirkung im multiprofessionellen Team
  • Umsetzung qualitätssichernder Maßnahmen
  • Tätigkeiten im multiprofessionellen Behandlungsprozess gemäß vereinbarter Aufgabenverteilung

Sie bringen mit

  • Diplom für Kinder- und Jugendlichenpflege und Diplom für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, beide Diplome erwünscht!
  • Nachweis der Registrierung im Gesundheitsberuferegister (GBR)
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und wertschätzender Umgang mit unseren Patient:innen und Mitarbeiter:innen
  • Fähigkeit, auf individuelle Bedürfnisse unserer Patient:innen einzugehen
  • EDV-Kenntnisse
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
Unser Angebot:
Eine attraktive Position mit sicheren Zukunftsperspektiven und einem vielseitigen sowie interessanten Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen und freundlichen Team mit vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Zudem bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und haben attraktive Benefits wie z.B. Vergünstigungen, Gemeinschaftstage, Personalwohnungen, Pensionskasse, hauseigene Kantinen, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote sowie ganzjährige Kinderbetreuung.            

Diese Position ist mit einem Einstiegsgehalt von brutto EUR 2.854,40 (bei Vollzeit) dotiert, wobei sich dies gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten erhöht. Bei Teilzeit ändert sich das Gehalt aliquot zum Beschäftigungsausmaß.

Um Ihre Bewerbung rasch bearbeiten und Ihnen ehestmöglich Feedback geben zu können, bitten wir um folgende Dokumente:
  • Anschreiben
  • vollständiger Lebenslauf
  • Dienstzeugnisse / Zeugnisse
  • Qualifikationsnachweise / Zertifikate
  • Nachweis Registrierung Gesundheitsberuferegister (GBR)
 
Frau PDL Weiler-Zangerl Margit (Tel. +43 50 504-80553) beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich über Ihre Kontaktaufnahme!
 
Wir weisen darauf hin, dass ein vollständiger Infektionsschutz, der u.a. auch eine COVID-19-Immunisierung umfasst, Einstellungsvoraussetzung ist.

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

Haben Sie Interesse, in unserem Team mitzuwirken? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
 
Jetzt bewerben!
Jobnummer 5132